Fachschaft Jura Bremen

Fachschaft Jura Bremen

Aktuelles

Umbau des Juridicums

Am dem 07.06.2021 wird das Juridicum saniert, der Umbau dauert voraussichtlich zwei Jahre.

Ein Teil unserer Bücher wird in die Bibliothek des NW1 kommen, diese kann ab dem 14.06.2021 besucht werden. Die Öffnungszeiten sind von Mo-Fr von 10-20 Uhr und ggf. auch am Samstag (wird noch entschieden).

Die restlichen Bestände werden im Magazin der SuUB eingelagert und können von dort bestellt werden. Die Auslieferung soll mehrmals täglich in den Magazinturm (oberste Etage) der SuUB ermöglicht werden, dort werden auch zusätzliche Arbeitsplätze eingerichtet. In Kürze stellt das Juridicum Anleitungen bereit und erklärt, wie die Bestellung genau funktioniert.

Der bisherige Online Zugriff bleibt bestehen, ein Scan-/Kopierservice wird ebenfalls aufrechterhalten. Weitere Infos gibt es in der 4. Infomail von Prof. Kolbe.

Neue Termine für die Zwischenprüfungen

Zusätzlich zu den schon bekanntgegebenen regulären Zwischenprüfungsterminen im September wurde nun beschlossen, auch im Juli einen Durchgang anzubieten. Das geht dank eines neuen Testzentrums an der Uni Bremen – die vorherige Testung ist für die Teilnahme an den Prüfungen verpflichtet (es sei denn, man kann eine abgeschlossene Impfung vorweisen). Die Termine sind:

  • Grundlagen I: 19. Juli , 13–16 Uhr
  • Zivilrecht I: 22. Juli , 15–18 Uhr
  • Öffentliches Recht I: 26. Juli , 13–16 Uhr
  • Strafrecht I: 29. Juli, 13–16 Uhr

Natürlich sind diese Termine aber nicht zwingend, man kann ohne Nachteile auch erst im September den Erstversuch antreten. Man kann insbesondere auch individuell für jede Klausur abwägen und beispielsweise im Juli nur zwei Module mitschreiben. So besteht für jeden die Möglichkeit, die Zwischenprüfungen an dem für ihn am besten passenden Zeitpunkt zu schreiben.

Übrigens: Verbindlich entscheiden, ob ihr im Juli mitschreibt, müsst ihr erst Ende Juni. Zu diesem Zeitpunkt endet im Sommersemester die Frist für eine Prüfungsanmeldung auf PABO.

Werde Autor:in für das Anglo-German Law Journal!

Das Anglo-German Law Journal (AGLJ) veröffentlicht Artikel, die sich rechtsvergleichend mit britisch-deutschem Recht sowie Europarecht befassen. Das Journal hat das Ziel, den akademischen Austausch zwischen Vertreter:innen der beiden Systeme zu vertiefen und soll so eine Plattform für europäische Jurist*innen kreieren.

Werde auch du Autor:in, indem du dich bei aglj@aglawsoc.org meldest und deine wissenschaftliche Arbeit unter https://www.manuscriptlink.com/journals/aglj einreichst. Es werden sowohl deutsche als auch englische Artikel veröffentlicht und jeder Beitrag wird mit 30€ vergütet. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2021, Deadline für die Einreichung ist der 31. August 2021.

Weitere Infos findest du auf diesem Flyer und unter https://www.aglawsoc.org/aglj 

Tipps für die Hausarbeitsphase

Für die Hausarbeiten haben wir euch unter dem Punkt „Service“ eine Formatierungsvorlage bereit gestellt. Hier findet ihr außerdem verschiedene Links für WhatsApp-Gruppen, denen ihr beitreten könnt, um euch gegenseitig auszutauschen. 

Ihr braucht für die Quellen einen VPN-Zugang, notfalls könnt ihr auch im Juridicum Buchausschnitte kopieren. Es kann auch manchmal ganz hilfreich sein, auf Google Scholar zu recherchieren – dort finden sich öfter mal eine Lesevorschau zu beliebten Werken. Ihr könnt übrigens mit eurer Uni E-Mail Adresse kostenlos auf Microsoft Word zugreifen: https://www.microsoft.com/de-de/education/products/office

Den Hausarbeitsleitfaden und die Fristen für die jeweiligen Hausarbeiten findet ihr auf der Fachbereichsseite. Zögert aber nicht, uns bei zusätzlichen Fragen zu kontaktieren. Wir wünschen euch schon mal viel Erfolg!

Das Wintersemester ist ein Nullsemester!

Auf unser Drängen hin hat die Senatorin für Justiz letzte Woche Mittwoch beschlossen, dass auch das Wintersemester nicht auf die Anmeldefrist zum Freischuss angerechnet wird. Bremen zieht damit als letztes Bundesland nach. Die offizielle Pressemitteilung der Senatorin für Justiz findet ihr hier.

Herzlich Willkommen

Wir als Fachschaft Jura Bremen sind die Interessenvertretung der Studierenden des Fachbereichs 6. Wir setzen uns in Gremien für die Belange der Studierenden ein und organisieren Projekte und Veranstaltungen, die das Jurastudium in Bremen ein bisschen besser machen sollen. 

Auf unserer Seite findet ihr unsere Services sowie Infos zum Studium und zu unserer Arbeit. Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns gerne über das Formular unten!

Bei Fragen oder Anregungen:

© 2020 Fachschaft Jura Bremen | Universität Bremen
Impressum | Datenschutz